Menü
  • Der Datenschutz in der Kanzlei unter Berücksichtigung der neuesten Rechtsentwicklungen - Eine Übersicht
  • Erstellung von Verfahrensdokumentationen und Verfahrensverzeichnissen - Abgrenzung der GoBD zur DS-GVO
  • Technische und organisatorische Maßnahmen (TOM) zum Datenschutz - Notwendigkeit und Verpflichtung
  • Einhaltung der Datenschutz-Grundverordnung - Sensibilisierung von Kanzleileitung und Mitarbeitern
  • Typische Problemstellungen rund um den Datenschutz in der Kanzlei
  • Unterstützung der Mandanten bei der Durchführung des jährlichen Datenschutzaudits - Expertise und Umsatzgarant für Ihre Kanzlei

Seminardauer
9.00 Uhr - 16.30 Uhr
315,00
Zzgl. USt. und 55,00 € Tagungspauschale zzgl. USt

Referent

Christoph Emsbach (Controllingexperte an der IUBH)