Menü

+++ Arbeits- und Funktionsweise der modernsten Analysetools – Einsatz und Anwendung anhand von Fallstudien – Bessere Vorbereitung auf anstehende Prüfungen und optimale Unterstützung des Mandanten in der laufenden BP +++

 

Im Rahmen der digitalen Außenprüfung kommen immer mehr Hilfstools zum Einsatz. In diesem Praxisseminar gibt Ihnen unser Referent, der Fachprüfer Datenzugriff SA Thomas Neubert, einen Einblick in die Arbeitsweise der modernsten Analysetools der Finanzverwaltung (insbesondere Amadeus Verify und PowerBI) und zeigt Ihnen anhand von Fallstudien den Einsatz und die Anwendung im Arbeitsalltag eines Betriebsprüfers.

Der Fokus der Prüfer richtet sich verstärkt auf die Datenanalyse von der Buchhaltung vorgelagerten Systemen. Die Menge der auszuwertenden Daten steigt rapide an und ist mit den normalen Bordmitteln der Prüfer wie Excel oder Idea allein nicht zu bewältigen.

Gleichzeitig können die Daten viel schneller, effizienter und aussagekräftiger ausgewertet werden. Durch standardisierte und individuelle Prüfungsmakros werden auch weniger technisch versierte Prüfer in die Lage versetzt, Auffälligkeiten in Sekunden zu identifizieren und zu visualisieren.

Unweigerlich muss sich die Steuerberatung auf neue Konfrontationen, sowohl im Rahmen von Kassennachschauen als auch bei Sonder- und Vollprüfungen einstellen und vorbereiten.


Das Seminar sorgt dafür, dass Sie betroffene Mandanten besser auf anstehende Betriebsprüfungen vorbereiten bzw. in laufenden Betriebsprüfungen unterstützen können.

Ein tiefergehendes Verständnis für die Funktionsweisen der digitalen Prüfungsmethoden schafft außerdem auch neue Optionen für effiziente, datenbasierte, betriebswirtschaftliche Beratung Ihrer Mandanten, wenn Erkenntnisse aus Datenanalysen für die Steuerberatung nutzbar gemacht werden.

 

Themenschwerpunkte:
 

  • Einsatzmöglichkeiten von Datenanalysen in Außenprüfungen (Kassennachschauen, Betriebsprüfungen, Sonderprüfungen)
  • Arbeits und Funktionsweise der neuesten Analysetools
  • Aussagekraft und Beschaffenheit der Analysen
  • Neue Möglichkeiten für die Steuerberatung durch datengestützte betriebswirtschaftliche Beratung
Termine
275,00
p.P.
Zzgl. USt.
Referent*in
image
Thomas Neubert (Fachprüfer Datenzugriff ST)
Ansprechpartner*in
image
Tanja Bach
bach@ifu-institut.de
0228 52000-13
Veranstaltungsort
Zielgruppe
Steuerberater*innen
Steuerberater-Mitarbeiter*innen
Rechtsanwälte/*innen und Steuerberater*innen
Steuerberater*innen und StB-Mitarbeiter*innen

Alternative Artikel