Menü

Themenschwerpunkte

  • Die Zuwendungen des Arbeitsgebers in Form von Sachen (Gutscheine, „44 €-Problematik“), Vorteilen und Nutzungen – unter besonderer Berücksichtigung der Elektromobilität – in Lohnsteuer, Sozialversicherung und Umsatzsteuer
  • Die Auswirkungen durch das Jahressteuergesetz 2020

Hinweis: Die Voraussetzungen für die Anerkennung verschiedener Zuwendungen als Sachbezug werden ausführlich unter Beachtung der neuesten Rechtslage geschildert, um die Steuerfreiheit oder die steuerliche und sozialversicherungsrechtliche Begünstigung zu erreichen.

Termine

169,00 € 152,10
pro Person
Zzgl. USt.
Veranstaltung weiterempfehlen

Referent

Heinz Rüdiger Seidel (Steuerberater, Dipl.-Betriebswirt)

Veranstaltungsort