Menü

+++ Mandanten-Drama durch Corona! – Sichere Vermeidung von Beitrags- und Lohnsteuernachzahlungen! – Neue Vorteile nutzen!+++

 
  • Alle wichtigen Neuerungen und aktuellen Entwicklungen im Sozialversicherungsrecht
  • Fokus: Corona und gesetzliche Änderungen im Zeitraum vom 27.03. bis 31.12.2020
    • Erleichterter Zugang zum Kurzarbeitergeld (KUG) und Verfahrensvereinfachungen
    • Befristete Ausweitung der Beschäftigung von Minijobs und kurzfristigen Aushilfen
  • Fokus: Risiken bei Entsendungen (Bußgelder, Beitrags- und Lohnsteuerrisiken)
    • Gesetzliche Vorgaben bei Entsendungen (A1 und neue Entsenderichtlinie ab 2020)
    • Haftungsrisiken und Nachforderungen aufgrund fehlender Entsendebescheinigungen
  • Fokus: Phantomlohnrisiken und alleinige AG-Haftung für sämtliche SV-Beiträge  
    • Risiken bei unzureichender Entgeltzahlung (Grundsätze, Ausnahmen)
    • Rechtsfolgen für Mandanten und Steuerberater
  • Fokus: Hohe Risiken einer fehlerhaften Statusbeurteilung
    • Risiko Scheinselbstständigkeit bei Auftragsvergabe an Fremdfirmen (In- und Ausland)
    • Haftungsrisiko "Geschäftsführer" (Akuter Handlungsbedarf, Vertrauensschutz)
  • Wo lauern weitere große Gefahren? – Erfolgreiche Präventionsmaßnahmen
  • Prüfungsschwerpunkt „Versicherungspflicht“ und „Besondere Personengruppen“
  • Prüfungsschwerpunkt „Beiträge und Nettolohnoptimierung“ mit geplanter Bonusbefreiung
  • Die wichtigsten Maßnahmen im Überblick: Gesetzliche Bestimmungen in der Praxis
  • Checkliste "Erfolgreiche Umsetzung der Bestimmungen im Unternehmen"

Seminardauer
9.00 Uhr - 15. 00 Uhr

Das Online-Seminar wird über Microsoft Teams durchgeführt, das schnell, unkompliziert und kostenlos installiert werden kann und in der Handhabung sehr einfach ist.
Technische Voraussetzungen : Lautsprecher und Internetverbindung

Termine

290,00
Zzgl. USt.

Referent

Raschid Bouabba (MBA, Dipl.-Wirtschaftsingenieur)

Veranstaltungsort