Menü

Inhalt

  • Alle wichtigen Neuerungen und aktuellen Entwicklungen im Sozialversicherungsrecht
  • Im Fokus: Weitere wichtige Statusentscheidungen der Clearingstelle der Deutschen RV Bund sowie aktuelle Rechtsprechung der Sozialgerichte
  • Im Fokus: Phantomlohnrisiken und alleinige AG-Haftung für sämtliche SV-Beiträge infolge unterlassener Zahlung von Prämien und Zuschlägen bei Krankheit und Urlaub sowie Unterschreiten der gesetzlichen und tariflichen Mindestlohnbestimmungen
  • Im Fokus: Krankenversicherung kompakt mit allen wichtigen Bestimmungen: Ermittlung des regelmäßigen Jahresarbeitsentgelts bei variablen Bestandteilen – Große Verwirrung um Schreiben des GKV-Spitzenverbandes
  • Im Fokus: Wichtige Änderungen in der Betrieblichen Altersversorgung (Zusatzbeiträge und deren Behandlung, notwendige Aufzeichnungen bei pauschal besteuerten sog. alten Direktversicherungen etc.)
  • Wo lauern die größten Gefahren? - Erfolgreiche Präventionsmaßnahmen
  • Prüfungsschwerpunkt „Versicherungspflicht“ und „Besondere Personengruppen“: Wichtige Änderungen bei Minijobbern und kurzfristigen Aushilfen in 2019 (50 oder doch weiterhin 70 Tage-Regelung?) – Sonderfall „Risiken bei Mehrfachbeschäftigungen“
  • Die wichtigsten Rechtsbehelfe im Überblick: Wie Sie sich gegen Beitragsnachforderungen erfolgreich wehren können
  • Checkliste „Erfolgreiche Umsetzung der Bestimmungen im Unternehmen“

Veranstaltungsdauer
9.00 Uhr - 16.30 Uhr

Termine

315,00
Zzgl. USt. und 55,00 € Tagungspauschale

Referent

Raschid Bouabba (MBA, Dipl.-Wirtschaftsingenieur)

Veranstaltungsort

Wir sind für Sie da!

IFU-Institut für
Unternehmensführung GmbH
Kollegienweg 20
53121 Bonn

Tel: 0228 - 52000 - 0
Fax: 0228 - 92939307

E-Mail:
bonn@ifu-institut.de


Jetzt zur Ihrer geförderten Schulung!