Menü

 

+++ Steueränderungen & Gestaltungsmöglichkeiten +++
 
 

Themenschwerpunkte:

Ausblick auf die einschneidenden ertrag- und umsatzsteuerlichen Änderungen zu Photovoltaik-Anlagen in 2023


Die einkommensteuerliche Behandlung der Photovoltaik-Anlagen

  • Die Behandlung der PV-Anlage als Wirtschaftsgut
  • Abschreibungsmöglichkeiten
  • Antrag auf Liebhaberei – Das neue BMF-Schreiben vom 29.10.2021 noch bis zum 31.12.2022?
  • Die Gestaltungsmöglichkeiten aufgrund des BMF-Schreibens
  • „Spannungsfeld“ Abfärberegelung bei Personengesellschaften auch noch nach dem 31.12.2022?
 
Die umsatzsteuerlichen Besonderheiten von Photovoltaik-Anlagen
  • Zuordnung zum umsatzsteuerlichen Unternehmensvermögen
  • Vorsteuerabzug
  • Die umsatzsteuerliche Behandlung im Zuge des BMF-Schreibens vom 29.10.2021
 

Termine

195,00
pro Person
Zzgl. USt.
Veranstaltung weiterempfehlen

Referent*in

Hendrik Beckmann (Dipl.-Finanzwirt, Steuerberater)

Ansprechpartner*in

Aurelio Cortina
cortina@ifu-institut.de
0228-5200045

Veranstaltungsort

Zielgruppe

Steuerberater*innen und StB-Mitarbeiter*innen