Menü
+++ Warten Sie nicht, bis „das Kind in den Brunnen gefallen ist“! - Handeln Sie jetzt! +++

 
  • Gründe für IT-Security (Rechtliche Vorschriften, wirtschaftliches Eigeninteresse etc.)
  • Cyber-Security als ganzheitlicher Ansatz: Protect, Detect und React
  • Protect: Welche Maßnahmen sind warum erforderlich (Backup, Firewall, Endpoint-Protection, Mitarbeiter-Schulung etc.)?
  • Detect: Es gibt keinen 100 %igen Schutz: Welche Möglichkeiten der Erkennung und des Monitorings gibt es?
  • React: Wie reagiert man auf einen Sicherheitsvorfall? - Welche vorbereitenden Maßnahmen sind erforderlich? - Wie sieht ein Krisenmanagement aus?

Seminardauer
9.00 Uhr - 16.30 Uhr

Termine

315,00
Zzgl. USt. und 55,00 € Tagungspauschale zzgl. USt

Referent

Stefan Bethke (System/IT-Security Engineer)

Veranstaltungsort

Wir sind für Sie da!

IFU-Institut für
Unternehmensführung GmbH
Kollegienweg 20
53121 Bonn

Tel: 0228 - 52000 - 0
Fax: 0228 - 92939307

E-Mail:
bonn@ifu-institut.de


Jetzt zur Ihrer geförderten Schulung!