Menü
 
Modernisierung des KStG - Praktische Umsetzung - Gestaltungen



+++Eilmeldung: Mit der Zustimmung des Bundesrats am 25. Juni 2021 ist das KöMoG endgültig verabschiedet!+++




Themenschwerpunkte des Seminars für Steuerberater und Mitarbeiter:
 
  • Fortbestand des Gesellschaftsrechts der PG
  • Option zur KSt als fiktiver Formwechsel in die GmbH - Möglichkeiten, Sollbruchstellen, Sperrfristen
  • Beendigung der Option als fiktiver Formwechsel zurück in die PG - unvermeidbare Steuerbelastungen
  • Quasi-Gewinnausschüttung, Vierkontenmodell, Einlagekonto
  • Umqualifikation von Tätigkeitsvergütung, Miete, Zins und Vorabgewinn
  • Veräußerungsgewinn, Beteiligungsverlust, Forderungsverlust
  • Option bei der Grundstücks-PG
  • Schenkung und Erbschaft: Begünstigung von Anteil und ehemaligem SBV
  • Neue Möglichkeiten in der Sozialversicherung
  • Wegzug, DBA und weitere Überlegungen "am Rande" 

Veranstaltungsart

Termine

230,00
pro Person
Zzgl. USt.
Veranstaltung weiterempfehlen

Referent

Dennis Naumann (Steuerberater, Rechtsanwalt, Dipl.-Finanzwirt)
Hendrik Beckmann (Dipl.-Finanzwirt)
Jens Kehbein (Diplom-Finanzwirt (FH), Master of Laws (LL.M))
Markus Nöthen (Steuerberater)

Ansprechpartner

Tanja Bach
bach@ifu-institut.de
0228-5200013

Veranstaltungsort

Zielgruppe

Steuerberater(innen) und StB-Mitarbeiter(innen)