Menü

+++ Die große Welle der Abschlussprüfungen der Bundesagentur rollt auf alle Betriebe zu – Vermeiden Sie hohe Rückforderungen! – Machen Sie sich vertraut mit wichtigen Vorgaben der Bundesagentur! – Direkt umsetzbare Handlungsempfehlungen für Ihre Praxis +++


Themenschwerpunkte:
 
  • Prüfung durch die Agentur für Arbeit
- Prüfungsart und -umfang
- Prüfungsschwerpunkte und wichtige Stolperfallen
  • Kurzarbeit kompakt mit allen Änderungen bis 30.09.2022
- Anspruchsvoraussetzungen, Anzeige und Bezugszeitraum
- Stichtagsbezogene Änderungen (Leistungssatz, SV-Beiträge, Leiharbeit etc.)
  • Haftungs- und strafrechtliche Risiken beim Bezug von Kurzarbeitergeld
- Rechtsfolgen für Mandant und Steuerberater*in
- Strafrechtliche Risiken für Arbeitgeber und Arbeitnehmer
  • Handlungsempfehlungen für die Praxis
- Notwendige Korrekturen für Abrechnungsunterlagen
- Rechtsfolgen eines KUG-Ablehnungsbescheids
  • Dokumentation und Nachweise für Prüfungen
- KUG-Berechnungen mit SV-rechtlicher Zuordnung
- Vorbereitung und wichtige Nachweise (Arbeitszeit, Urlaubspläne etc.)

Termine

169,00
pro Person
Zzgl. USt.
Veranstaltung weiterempfehlen

Referent*in

Raschid Bouabba (MBA, Dipl.-Wirtschaftsingenieur)

Ansprechpartner*in

Aurelio Cortina
cortina@ifu-institut.de
0228-5200045

Veranstaltungsort

Zielgruppe

Steuerberater*innen und StB-Mitarbeiter*innen