Menü

**** Spätestens ab dem 27.11.2019 sind alle öffentlichen Auftraggeber verpflichtet, elektronische Rechnungen in einem strukturierten Dateiformat anzunehmen und zu verarbeiten –
und ein Jahr später diese zu erstellen und zu versenden!****

 
  • Das neue E-Rechnungsgesetz: Historie und Fristen – Wer ist wann davon konkret betroffen? – Der Zeitplan zur E-Rechnungspflicht
  • E-Rechnungen – XRechnungen – ZUGFeRD – KOSIT – E-Invoicing: Grundlagen und Begrifflichkeiten 
  • Die Anforderungen an die IT
  • Datenschutz und Datensicherheit 
  • Digitalisierung der Finanzverwaltung: Folgen und Konsequenzen für die StB-Kanzlei
  • Steuern – IKS
  • Praxishinweise, Fazit und Ausblick

Seminardauer: 09.00 Uhr bsi 16.30 Uhr
 
315,00
Zzgl. USt. und 55,00 € Tagungspauschale

Wir sind für Sie da!

IFU-Institut für
Unternehmensführung GmbH
Kollegienweg 20
53121 Bonn

Tel: 0228 - 52000 - 0
Fax: 0228 - 92939307

E-Mail:
bonn@ifu-institut.de


Jetzt zur Ihrer geförderten Schulung!