Menü

Themenschwerpunkte des Seminars für Steuerberater und Mitarbeiter:

 
  • Fallstudie „Schenkung eines Mietwohngrundstücks mit Nießbrauchsvorbehalt“ – Erstellung der Feststellungserklärung (Bewertung im Ertragswertverfahren) und der Schenkungsteuererklärung
  • Fallstudie „Schenkung eines Einfamilienhauses mit Wohnrechtsvorbehalt“ – Erstellung der Feststellungserklärung (Bewertung im Sachwertverfahren) und Schenkungsteuererklärung
  • Fallstudie „Feststellungserklärungen in Sonderfällen (Erbbaurecht, Erbbaugrundstück, Grundstück im Zustand der Bebauung)“
  • Fallstudie „Schenkung von Einzelunternehmen, Mitunternehmeranteilen oder GmbH-Anteilen“ – Erstellung der Feststellungserklärung (Bewertung im Ertrags- und Substanzwertverfahren) und Schenkungsteuererklärung
  • Fallstudie „Übergang (Schenkung / Erbfall) von Einzelunternehmen, Mitunternehmeranteilen oder Betriebsaufspaltungen mit Rentenregelungen“
  • Fallstudie „Erstellung der Erbschaftsteuererklärung für den Übergang eines Nachlasses mit Privatvermögen“
  • Praxisgerechte Umsetzung der Lösungen zu den Fallstudien anhand von Hinweisen auf die amtlichen Erklärungsvordrucke und deren Erläuterungen
  • Umgang mit testamentarischen Anordnungen (Vermächtnisse, Auflagen) oder mit geltend gemachten Pflichtteilsansprüchen
  • Probleme und Risiken bei der Bewertung und Erfassung aller Nachlassgegenstände und Nachlassverbindlichkeiten

Veranstaltungsart

Termine

290,00
pro Person
Zzgl. USt.
Veranstaltung weiterempfehlen

Referent

Prof. Dr. Gerd Brüggemann (Dozent an der Fachhochschule für Finanzen NRW)
René Sobisch (Dipl. Finanzwirt, Steuerberater)

Ansprechpartner

Melanie Manthey
manthey@ifu-institut.de
0228-5200040

Veranstaltungsort

Zielgruppe

Steuerberater(innen) und StB-Mitarbeiter(innen)