Menü
  • Praktische Erstellung einer Verfahrensdokumentation an den Schnittstellen zwischen Lohn- und Finanzbuchhaltung zur Vermeidung von Buchungsfehlern und Haftungsrisiken
  • Betriebsveranstaltung: Freibetrag bei der Lohnsteuer - Freigrenze im Rahmen des Vorsteuerabzuges
  • Umsatzsteuerliche Behandlung von Nettoabzügen der Mitarbeiter, insbesondere der Gestellung von Berufsbekleidung
  • Vorsteuerabzug für Kantinenzuschüsse sowie für Essenschecks und deren lohnsteuerliche Folgen
  • Lohn- und umsatzsteuerliche Konsequenzen der Geschenke an Mitarbeiter und Geschäftsfreunde (§ 37b EStG)
  • Behandlung von Fitnessprogrammen für Mitarbeiter und Zuschüsse zur Gesundheitsförderung
  • Gestellung eines Firmenwagens und die unterschiedliche Behandlung der Heimfahrten eines Arbeitnehmers im Rahmen einer doppelten Haushaltsführung
  • Auslagenersatz von Mitarbeitern

Seminardauer
Montag - Donnerstag          14.00 Uhr - 19.00 Uhr
Freitag                                   9.00 Uhr - 14.00 Uhr
 
255,00
Zzgl. USt. und 43,00 € Tagungspauschale zzgl. USt