Menü
Themenschwerpunkte
  • Aktuelle Entwicklungen und wichtige Neuerungen für die Beratung des Heilberufemandats in 2021
  • Bewährte und neue Ärztekooperationen auch unter Beachtung des GKV-Versorgungsstärkungsgesetzes
  • Einkommensteuerliche Spezialprobleme unter Berücksichtigung der neuen Rechtsprechung
  • „Spannungsfeld“ Praxiswert und Beachtung aktueller Rechtsprechung zur Abschreibung
  • Drohende Gefahren der gewerblichen Abfärbung und deren Vermeidung
  • Umsatzsteuerliche Problembereiche im Heilberufebereich 2021
  • Grenzen und Anwendung der Kleinunternehmerregelung
  • Vor- und Nachteile fehlender europäischer Abstimmungen im Heilberufebereich u.a. am Beispiel von internationalen Zahnersatzleistungen
  • Praxisdarstellung der Gründung von Kooperationen und Veräußerung von Anteilen
  • Ausgewählte Spezialfragen aus dem Heilberufebereich und deren pragmatische Lösung, u.a. im Jahresabschluss und in der Betriebsprüfung

Seminardauer
09.00 Uhr - 16.30 Uhr

Termine

315,00 € 283,50
Zzgl. USt.

Referent

Torsten Krause (Steuerberater, Dipl.-Finanzwirt)

Veranstaltungsort