Menü
Themenschwerpunkt
  • Testament und Unternehmensnachfolge: Aktuelle zivil- und steuerrechtliche Fragen zu Nachfolgeklauseln, Auswirkungen der Erbschaftsteuerreform 2016 unter Einbeziehung der ErbSt-Richtlinien 2019
  • Erbeinsetzungen und Vermächtnisanordnungen aus zivil- und steuerrechtlicher Sicht
  • Zugewinnausgleich und Pflichtteilsrecht im Lichte aktueller zivil- und steuerrechtlicher Entscheidungen
  • Testamentarische Einzelfragen (z.B. Auslegungsfragen, Behindertentestament, Heimunterbringung, Testamentsvollstreckung)
  • Zivil- und steuerrechtliche Probleme der Erbengemeinschaft und der Erbauseinandersetzung über Privat- und Betriebsvermögen
  • Konkrete Empfehlungen für die Gestaltung letztwilliger Verfügungen und für die Überprüfung vorhandener Testamente
  • Aktuelles zum Internationalen Erbrecht und Internationalen Erbschaftsteuerrecht
  • Erkenntnisse aus den Erbschaftsteuerrichtlinien 2019 für die Testamentsgestaltung

Seminardauer
09.00 Uhr - 15.00 Uhr
 

Termine

290,00 € 261,00
Zzgl. USt.

Referent

Prof. Dr. Gerd Brüggemann (Dozent an der Fachhochschule für Finanzen NRW)

Veranstaltungsort