Menü

Themenschwerpunkte

  • Der grenzüberschreitende Warenverkehr: Innergemeinschaftliche Lieferungen und Ausfuhrlieferungen (inkl. der Nachweispflichten), Einfuhrtatbestände, innergemeinschaftliche Erwerbsvorgänge, Reihengeschäfte, innergemeinschaftliche Dreiecksgeschäfte
  • Dienstleistungen mit Auslandsbezug
  • Skizzierung wichtiger Unterschiede ausländischer Rechtsgrundlagen
  • Zusammenfassende Meldung

Seminardauer
09.00 Uhr -14.00 Uhr

Termine

230,00 € 207,00
Zzgl. USt.

Referent

Torsten Krause (Steuerberater, Dipl.-Finanzwirt)

Veranstaltungsort