Menü

+++ Inkl. der Auswirkungen des neuen AEAO vom 12.01.2022 auf die Beratungspraxis +++


Themenschwerpunkte:
 
  • Auswirkungen des neuen AEAO vom 12.01.2022 auf die Beratungspraxis
- Politische Betätigung - Möglichkeiten und Grenzen
- Mittelfehlverwendung durch überhöhte Vergütungen
- Bagatellvorbehalt
  • Kooperationen und Holdingstrukturen steuerbegünstigter Körperschaften
  • Hinweise zur formellen Satzungsmäßigkeit unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung des BFH
  • Steuerbegünstigung als Begrenzung der Vertretungsbefugnisse von Vorständen von Vereinen und Stiftungen – Auswirkungen der neuen BGH-Rechtsprechung
  • Einstieg in die Steuerbegünstigung und Verlust der Steuerbegünstigung
  • Aktuelle Rechtsprechung der FG und des BFH

Veranstaltungsart

Termine

290,00
pro Person
Zzgl. USt.
Veranstaltung weiterempfehlen

Referent*in

Michael Röcken (Rechtsanwalt, Spezialist für Vereins- und Stiftungsrecht)

Ansprechpartner*in

Melanie Manthey
manthey@ifu-institut.de
0228-5200040

Veranstaltungsort

Zielgruppe

Steuerberater*innen