Menü
+++ Ab Mitte / Ende Juni 2024 im praktischen Video-Format (Dauer ca. 1,5 Stunden) inkl. Unterlagen verfügbar! +++

In diesem Seminar nimmt Steuerberater Maxim Hauch den Erwerb einer Immobilie von Todes wegen sowie durch Schenkung unter Lebenden vor dem Hintergrund der erbschaft- und  schenkungsteuerlichen Auswirkungen unter die Lupe. Hierzu erläutert er alle wichtigen Besonderheiten und Problemfälle, wie z.B. Grundstücke im begünstigungsfähigen Vermögen nach §§ 13a, 13b ErbStG, die Familienheimbefreiung oder die Begünstigung von Wohngrundstücken nach § 13d ErbStG und stellt steuergünstige Gestaltungen vor.
Themenschwerpunkte: 
 
  • Immobilien bei Pflichtteilsansprüchen
  • Mittelbare Schenkung
  • Grundstücke im begünstigungsfähigen Vermögen nach §§ 13a, 13b ErbStG
  • Grundstücke als Kulturgut
  • Familienheimbefreiung
  • Begünstigung von Wohngrundstücken nach § 13d ErbStG, insbesondere Mischnutzung
  • Stundungsmöglichkeiten bei Grundstücken im Nachlass

Tipp: Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot für weitere Interessenten in Ihrer Kanzlei!
Veranstaltungsart
245,00 €
Preis zzgl. 19% USt.
Zielgruppe
Steuerberater/innen
Steuerberater/innen
Ansprechpartner*in
image
Marina Schmitz
schmitz@ifu-institut.de
0228 52000-33

Alternative Artikel