Menü
Modul I
Abgrenzung “Arbeitnehmer - Freier Mitarbeiter” im Steuerrecht und in der Sozialversicherung, Grundlagen des Sozialversicherungsrechts, Betriebsrentenstärkungsgesetz
Abgrenzung “Arbeitnehmer und Selbstständiger”
Statusfeststellungsverfahren
Rechtsgrundlagen sowie Rechengrößen der Sozialversicherung
Grundlagen der Künstlersozialkasse
Betriebliche Altersversorgung unter Berücksichtigung von Lohnsteuer und Sozialversicherung
Zeitwertkonten
Neuerungen und Folgen des Betriebsrentenstärkungsgesetzes von 2018 bis 2022

Modul II
Auswärtstätigkeit, Doppelte Haushaltsführung, steuerliche Arbeitgeberpflichten, Pauschalierungsmöglichkeiten, insbesondere nach § 37b EStG
Gesamtkomplex “Auswärtstätigkeit” und “Doppelte Haushaltsführung”
Steuerfreier Arbeitslohn
Pauschalierungsmöglichkeiten, insbesondere nach § 37b EStG
Steuerliche Arbeitgeberpflichten

Modul III
Geldwerte Vorteile
Bewertungsmethoden - Einzelbewertung von Sachbezügen - Amtliche Sachbezugswerte - Durchschnittswerte
Pkw-Nutzung und Vorteile aus der steuerlichen Förderung der Elektromobilität im Straßenverkehr
Waren- / Benzingutscheine, Mahlzeitengestellung, Arbeitskleidung und Arbeitsmittel, Arbeitgeberdarlehen etc.


Modul IV
Besondere Beschäftigungsverhältnisse
Schüler, Praktikanten, Studenten, Auszubildende, Rentner, Geringfügig Beschäftigte, Übergangsbereich, kurzfristig Beschäftigte, Geringverdiener
Besteuerung von Aushilfen - Tarifverträge und Mindestlohnproblematik




Modul V
Lohnsteuer-Außenprüfung - Arbeitgeberhaftung
Lohnsteuer-Außenprüfung / Betriebsprüfung im digitalen Zeitalter: Die GoBD in der Praxis - Richtiges Verhalten bei formellen Fehlern, aktuelle Rechtsprechung
Arbeitgeberhaftung: Die wichtigsten Vorschriften aus der AO und dem EStG für die Praxis
945,00 €
Preis zzgl. 16% USt.