Menü

Themenschwerpunkte

  • Das Gesundheitswesen der Bundesrepublik Deutschland - Gesamtkomplex "Praxisgründung"
  • Die steuerrechtliche Behandlung der Tätigkeit niedergelassener Ärzte und Zahnärzte
  • Praxiskooperation und Praxisfusion - Praxisaufgabe / Praxisveräußerung
  • Das Zulassungsverfahren - Genehmigungen im Praxisbetrieb - Berufsrecht
  • Ärztliche Abrechnung - Wirtschaftlichkeitsprüfungen / Regressverfahren - Materialwirtschaft


ONLINE Abschlussprüfung über Microsoft Teams - Kamera erforderlich!!

Veranstaltungsdauer
Jeweils:    9.00 Uhr - 15.00 Uhr
Prüfung: 10.00 Uhr - 12.00 Uhr  
Modul I
Das Gesundheitswesen der Bundesrepublik Deutschland - Gesamtkomplex "Praxisgründung"
  • Struktur, Akteure und Ordnungsrahmen des Gesundheitssystems in der ambulanten Versorgung - Die ärztliche Versorgung in der Bundesrepublik Deutschland
  • Kassenärztliche Bundesvereinigung und Kassenärztliche Vereinigungen
  • Gesundheitsversicherung - Gesundheitsfonds
Modul II
Die steuerrechtliche Behandlung der Tätigkeit niedergelassener Ärzte und Zahnärzte
  • Die Rechnungslegung beim Arzt und beim Zahnarzt
  • Die einkommensteuerlichen Besonderheiten: Abgrenzung der Einkunftsart, Abgrenzung vom Gewerbebetrieb,                                                                                                                                                                                                                     Betriebseinnahmen / -ausgaben, Praxisaufgabe / Praxisveräußerung
  • Gesamtkomplex "Umsatzsteuer"
Modul III
Praxiskooperation und Praxisfusion - Praxisaufgabe / Praxisveräußerung
  • Praxisfusion und Kooperationsformen - Schwerpunkt: Praxisgemeinschaften
  • Die Berufsausübungsgemeinschaft: Rechtsform, Vertragsarztrecht, Vertragsgestaltung, steuerrechtliche Behandlung, Job-Sharing, (Teil-)Gemeinschaftspraxen
  • Medizinische Versorgungszentren: Gestaltungsformen, einkommen- und umsatzsteuerliche Rahmenbedingungen
Modul IV
Das Zulassungsverfahren - Genehmigungen im Praxisbetrieb - Berufsrecht
  • Die Zulassung zur vertrags(zahn)ärztlichen Versorgung
  • Übertragung einer vertragsärztlichen Praxis
  • Angestellter Arzt - Durchlässigkeit der Grenze "ambulant / stationär" - Teilversorgungsauftrag - Filialbildung (Zweigpraxis)
Modul V
Ärztliche Abrechnung - Wirtschaftlichkeitsprüfungen / Regressverfahren - Materialwirtschaft
  • Die ärztliche Abrechnung nach EBM und GOÄ - Der Honorarbescheid der Kassenärztlichen Vereinigung
  • Wirtschaftlichkeitsprüfungen / Regressverfahren
  • Betriebswirtschaftliche Betrachtung von IGeL-Leistungen
  • Materialwirtschaft / Materialwesen in der Praxis - Beschaffung und Rechnungslegung

Termine

1.350,00
Zzgl. USt.

Referent

Heike Junge-Rappenberg (selbst. Trainerin & Beraterin, ausgeb. Praxenmanagerin)
Torsten Krause (Steuerberater, Dipl.-Finanzwirt)
Theo Sander (Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht)

Veranstaltungsort