Menü
Modul I
Formelles und materielles Umsatzsteuerrecht – mit wichtigen Besonderheiten, Problemfällen und neuen Rechtsentwicklungen
  • Steuerbarkeit von Umsätzen und Unternehmereigenschaft
  • Steuerbefreiungen, Bemessungsgrundlage, Entstehung der Steuer und Steuerschuldnerschaft
  • Vorsteuerabzug und Berichtigung des Vorsteuerabzugs
  • Besteuerungsformen und -arten, Besonderheiten
  • Aktuelle Rechtsänderungen sowie Rechtsprechungshinweise

Modul II
Umsatzsteuer im Ausland - inklusive der neuen Nachweispflichten
  • Der grenzüberschreitende Warenverkehr: Innergemeinschaftliche Lieferungen und Ausfuhrlieferungen (inkl. der Nachweispflichten), Einfuhrtatbestände, innergemeinschaftliche Erwerbsvorgänge, Reihengeschäfte, innergemeinschaftliche Dreiecksgeschäfte
  • Dienstleistungen mit Auslandsbezug
  • Skizzierung wichtiger Unterschiede ausländischer Rechtsgrundlagen
  • Zusammenfassende Meldung

Modul III
Anspruchsvolle umsatzsteuerliche Spezialprobleme aus der Praxis
  • Besonderheiten der umsatzsteuerlichen Organschaft
  • Die Differenzbesteuerung
  • Verfahrensrechtliche Besonderheiten (z.B. bei Arbeitsgemeinschaften)
  • Vorsteuerabzug bei BGB-Gesellschaften
  • Leistungsbeziehung zwischen Gesellschaften und Gesellschaftern
  • Aktuelle Betriebsprüfungsschwerpunkte
  • Spezialprobleme in Insolvenzverfahren

Schriftliche Abschlussprüfung

Veranstaltungsdauer

Tag 1 + Tag 2 jeweils 9.00 Uhr - 16.30 Uhr
Tag 3  9.00 Uhr - 15.00 Uhr
Prüfung: 15.30 Uhr - 16.30 Uhr

In unseren Veranstaltungshotels haben wir für Sie ein Zimmerkontingent reserviert.*
Das Formular zum Zimmerabruf finden Sie hier unter "Downloads" als PDF Datei.

Termine

890,00
Zzgl. USt. und 150,00 € Prüfungsgebühr

Referent

Torsten Krause (Steuerberater, Dipl.-Finanzwirt)

Veranstaltungsort

Wir sind für Sie da!

IFU-Institut für
Unternehmensführung GmbH
Kollegienweg 20
53121 Bonn

Tel: 0228 - 52000 - 0
Fax: 0228 - 92939307

E-Mail:
bonn@ifu-institut.de


Jetzt zur Ihrer geförderten Schulung!