Menü

Themenschwerpunkte:


Modul I
  • Die digitalen Anforderungen an die Zusammenarbeit in der Kanzlei
    - (Neu-) Organisation digitaler Kanzleiprozesse unter Einsatz modernster Technologie
    - Plattformen für Wissenstransfer und -kollaboration in der Kanzlei
    - Auswahl digitaler und innovativer Werkzeuge anhand des individuellen Anforderungsprofils und Einbindung in die bestehende Systemlandschaft
    - Effiziente Einführung und Nutzung eines Dokumentenmanagementsystems (DMS)
    - Erfolgreiche Umsetzung von Veränderungen im Kanzleialltag (Projektevents, Projektvisitenkarten, Projektcontrolling und der Changeprozess)

Modul II
  • Die digitalen Anforderungen an die Zusammenarbeit mit der Finanzverwaltung
    - Vorbereitung auf die digitale Betriebsprüfung der Zukunft: Durchführung eines GoBD-Checks beim Mandanten durch den digitalen Kanzleimanager
    - Umsetzung der GoBD beim Mandanten - Umsetzung der Vorlage aller digitalen Grundaufzeichnungen der digitalen Vorsysteme beim Mandanten
    - Erstellung der Verfahrensdokumentation für die digitalen Vorsysteme durch den digitalen Kanzleimanager
    - Durchführung eines Checks der digitalen Kassensysteme
     
Modul III
  • Die digitalen Anforderungen an die Zusammenarbeit mit dem Mandanten
    - Darstellung digitaler Geschäftsprozesse des Mandanten mit Schwerpunkt "Verfahrensdokumentation"
    - Best Practice zur digitalen Zusammenarbeit mit dem Mandanten
    - Automatisierung der Belegverarbeitung und Unterstützung bei der Einführung von digitalen Rechnungen (PDF-Belege, ZUGFeRD und XRechnung)
    - Medienbruchfreie Kommunikation mit der Finanzverwaltung

ONLINE-ABSCHLUSSPRÜFUNG


Veranstaltungsdauer
Jeweils 9.00 Uhr - 15.00 Uhr
Prüfung online
10.00 Uhr - 12.00 Uhr (Kamera erforderlich!)

Veranstaltungsart

Termine

1.090,00
pro Person
Zzgl. USt. und 150,00 € Prüfungsgebühr zzgl. USt
Veranstaltung weiterempfehlen

Referent

Christian Weiss (Wirtschaftsinformatiker im Steuerrecht (LL.M.))
Stefan Hoffmann (Dipl.-Finanzwirt)
Jan Dobinsky (Diplom-Wirtschaftsjurist)

Ansprechpartner

Melanie Manthey
manthey@ifu-institut.de
0228-5200040

Veranstaltungsort

Zielgruppe

Steuerberater-Mitarbeiter*innen