Menü


Modul I
Rechtsformen – Grundzüge der Besteuerung gemeinnütziger Körperschaften – Abgrenzung der Tätigkeitsbereiche
  • Verein, Stiftung und gGmbH
  • Steuerbegünstigte Zwecke, Satzungsvoraussetzungen, Anerkennungsverfahren, steuerliche Vor- und Nachteile, Veranlagungsverfahren
  • Ideeller Bereich, Vermögensverwaltung, wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb, Besteuerung der Sportvereine

Modul II
Mittelverwendung, Besonderheiten der Rechnungslegung und Anforderungen an die tatsächliche Geschäftsführung – Spenden – Umsatzsteuer und Gemeinnützigkeit
  • Mittelverwendung, Rücklagenbildung, tatsächliche Geschäftsführung und Folgen bei Verstößen
  • Spenden aus Sicht des Vereins und aus Sicht des Spenders (Sponsoring)
  • Umsatzsteuer und Gemeinnützigkeit: Unternehmereigenschaft und Rahmen des Unternehmens, Steuerbefreiungen,                                                                                                                                                                                                                        ermäßigter Steuersatz und Zweckbetriebsprivileg, Vorsteuerabzug

Modul III
Einzelfragen zur Stiftung und zu Tochtergesellschaften im Gemeinnützigkeitsrecht - Aktuelle Rechtsentwicklungen
  • Stiftung: Mittelausstattung, Unternehmensnachfolge, Zweckverwirklichung, Besonderheiten bei der Vermögensanlage
  • Tochtergesellschaften im Gemeinnützigkeitsrecht: Zuordnung von Beteiligungen, Gründung der gGmbH und Einsatz,                                                                                                                                                                                                                        Ausgliederung in Kapitalgesellschaften, Leistungsbeziehungen im Gem-Konzern


Schriftliche Abschlussprüfung

Veranstaltungsdauer
Jeweils 9.00 Uhr - 16.30 Uhr
Prüfung: 13.00 Uhr - 15.00 Uhr

Für Teilnehmer mit Übernachtungswunsch haben wir ein Zimmerkontingent
im jeweiligen Veranstaltungshotel reserviert. Das Formular zum Zimmerabruf, finden Sie hier unter „Downloads“ als PDF Datei.
 
Bitte beachten Sie die vertraglich geregelten Abruffristen und begrenzte Anzahl der gebuchten Zimmer!
 

Termine

1.190,00
Zzgl. USt. und 150,00 € Prüfungsgebühr

Referent

Frank Schlimbach (Dipl-Finanzwirt, Betriebsprüfer Groß- und Konzernprüfung)
Großbetriebs- und Konzernprüfer, Dipl. Finanzwirt Marcel Winkler

Veranstaltungsort

Wir sind für Sie da!

IFU-Institut für
Unternehmensführung GmbH
Kollegienweg 20
53121 Bonn

Tel: 0228 - 52000 - 0
Fax: 0228 - 92939307

E-Mail:
bonn@ifu-institut.de


Jetzt zur Ihrer geförderten Schulung!