Menü

 

Themenschwerpunkte des Mitarbeiter-Lehrgangs:

Modul I
  • Kanzleimanagement und Unterstützung der Kanzleileitung im HRM / Personalmanagement
    - Sinnvolle Rollen, Position, Kompetenzen und Aufgaben in digitalen Zeiten
    - Unterstützung und Entlastung der Inhaberebene in der Mitarbeiterführung
    - Recruiting und Team-Building: Finden und Binden guter Mitarbeiter
    - Alle wesentlichen Aspekte zeit- und ortsunabhängiger Führung (Remote Leadership)
    - Betriebsklimatische Aspekte, Motivation im Team und Festigung der Teamstrukturen

Modul II
  • Optimierung der Organisation sowie des externen und internen Informationsflusses
    - Analyse und Verbesserung der kanzleiinternen Arbeitsabläufe
    - Qualitätsmanagement, Notwendigkeiten und pragmatische Umsetzung als lebendiges und dynamisches System
    - Kennen und Zufriedenstellen von Mandantenbedürfnissen und systematische Kontaktpflege
    - Sicherstellung eines optimalen kanzleiinternen Informationsflusses
    - Einsatz bewährter Tools, Checklisten und Arbeitshilfen

Modul III
  • Digitalisierung der Kanzleiprozesse und professionelle Problemlösungstechniken
    - Umsetzung der Digitalisierung und Standardisierung der wesentlichen Prozesse und Schnittstellen
    - Entwicklung gemeinsamer Organisationspläne und Definition konkreter Verantwortlichkeiten
    - Trouble-Shooting: Probleme vermeiden und Reibungsverluste ausschließen
    - Anpassung und Optimierung der Arbeitsbedingungen
    - Regelmäßiges Stärken- und Schwächenprofil hinsichtlich Positionierung und Marketing

Modul IV
  • Verbesserung der Kommunikation und des Konfliktmanagements
    - Grundsätze erfolgreicher Kommunikation
    - Argumentation und Überzeugung im Mandantenumgang
    - Gesprächsführungstechniken für herausfordernde Gesprächssituationen
    - Professioneller Umgang mit Unzufriedenheit, Ärger und Beschwerden

Modul V
  • Persönliches Zeitmanagent und Optimierung der Arbeitsmethodik
    - Analyse der Zeitfallen und Störungen (persönlich und im Team)
    - Das Pareto-Prinzip und die Eisenhower-Matrix in der täglichen Anwendung
    - Optimierung der persönlichen Arbeitsmethodik und des Zeitmanagements
    - Der richtige Umgang mit Stress, Zeitdruck und hoher Arbeitsbelastung: Vorbeugende Maßnahmen und Tipps für den Umgang mit akutem Stress


ONLINE-ABSCHLUSSPRÜFUNG

Veranstaltungsdauer:
Jeweils 9.00 Uhr - 15.00 Uhr (online)
10.00 Uhr - 12.00 Uhr (Online - Kamera erforderlich!)

Veranstaltungsart

Termine

1.350,00
pro Person
Zzgl. USt. und 150,00 € Prüfungsgebühr zzgl. USt
Veranstaltung weiterempfehlen

Referent

Kay F. Weltersbach (Studienleiter Marketing & Kommunikation)
Susanne Goldstein (Dipl.-Soziologin, Selbstständige Trainerin und Beraterin)

Ansprechpartner

Tanja Bach
bach@ifu-institut.de
0228-5200013

Veranstaltungsort

Zielgruppe

Steuerberater-Mitarbeiter(innen)