Menü
+++ Inkl. praktischer Fälle und Anwendungsbeispiele zu den neuen Bewertungsmethoden +++

Mit Zustimmung des Bundesrates zur Grundsteuerreform gelten ab 2025 neue Bewertungs- und Besteuerungsregeln, Grundsteuerreformgesetz (GrStRefG) stellt bzgl. der Bewertung der Immobilien auf ein wertorientiertes Verfahren ab.Was diese Reform für Sie und Ihre Mandanten bedeutet, erfahren Sie hier ort- und zeitunabhängig in unserem neuen E-Training Format. Das E-Training steht Ihnen 24 Stunden am Tag und an jedem Ort mit einem Internetzugang zur Verfügung. In einem Mix aus Videos, Fallbeispielen, Hinweisen und Übungen erfahren Sie alles Wissenswerte über die Grundsteuerreform.

Mit dem Begleitgesetz zur Grundsteuerreform erfolgte eine Grundgesetzänderung dahingehend, dass die Bundesländer abweichende Regelungen bzgl. der Grundsteuer treffen dürfen. Hier kommt unser neustes Feature im E-Training zum Tragen: Die dynamische FAQ-Sammlung - welche mit den aufkommenden Fragen mitwächst, sodass Sie Ihr Wissen permanent ausbauen können.
450,00 €
Preis zzgl. 16% USt.