Menü
+++ Ab sofort im praktischen Video-Format (Dauer ca. 2 h) und als dauerhaftes „Nachschlagewerk“ verfügbar! +++

+++ Sensations-Entscheidung:
BVerfG lässt Buchwertübertragung zwischen Schwester-Personengesellschaften zu!


(Pressemitteilung vom 12.01.2024 - Beschluss vom 28.11.2023: 2 BvL 8/13)


Hinweis: Bisher war § 6b EStG für die Übertragung begünstigter Wirtschaftsgüter zwischen Schwestergesellschaften der Rettungsanker in der Not. Nach der BVerfG-Entscheidung wird dieser Rettungsanker weniger benötigt, er wird aber nicht komplett entbehrlich! Die Inhalte der Video-Version werden noch im ersten Quartal um die Auswirkungen der BVerfG-Entscheidung erweitert.


Themenschwerpunkte:
 
  • Die Technik des § 6b EStG
    - Investition im Betriebsvermögen des Verkaufs oder in anderem Betriebsvermögen
    - Investition im Jahr des Verkaufs oder in einem späteren Jahr
  • Verkauf von GmbH-Anteilen, Erwerb eines Gebäudes – Wechsel zwischen Teileinkünfteverfahren und Volleinkünfteverfahren
  • Vermietete Wohnung in gewerblich geprägter GmbH & Co. KG als Reinvestitionsobjekt
  • Bezug auf aktuelle Urteile des BFH (Höchstbetrag bei § 6b Abs. 10 EStG und „Kräfteverhältnis“ zwischen veräußerndem und erwerbendem BV)
  • Querverweise zu USt und GrESt
  • Praxisnahe Beispiele

Tipp: Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot für weitere Interessenten in Ihrer Kanzlei!
195,00 €
Preis zzgl. 19% USt.
Zielgruppe
Steuerberater*innen
Ansprechpartner*in
image
Marina Schmitz
schmitz@ifu-institut.de
0228 52000-33

Alternative Artikel