Menü

Schauen Sie sich gerne den Teaser unten auf der Seite an und erfahren Sie in einer kurzen Vorschau, was Sie erwartet!


+++ Ab sofort im praktischen Video-Format (Dauer ca. 2 h) und als dauerhaftes „Nachschlagewerk“ verfügbar! +++

In diesem Video werden die steuerlichen Besonderheiten und Problemfälle von privaten Veräußerungsgeschäften i.S.d. § 23 EStG erörtert. Den Schwerpunkt bildet dabei die Veräußerung von Grundstücken nach § 23 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 EStG – inkl. der Behandlung teilentgeltlicher Übertragungen. Daneben wird auch die Anschaffung oder Veräußerung einer mittelbaren oder unmittelbaren Beteiligung an einer Personengesellschaft einer genaueren Betrachtung unterzogen.
Im Rahmen der Veräußerung von anderen Wirtschaftsgütern (§ 23 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 EStG) wird insbesondere die Veräußerung von Kryptowährungen intensiver beleuchtet.
 
Themenschwerpunkte:
  • Tücken bei der Ausnahmeregelung für eigengenutztes Wohneigentum (§ 23 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 Satz 3 EStG)
  • Besonderheiten bei der Ermittlung des Veräußerungserlöses
  • Typische Problemfälle rund um teilentgeltliche Übertragungen
  • Die Anschaffung oder Veräußerung einer mittelbaren oder unmittelbaren Beteiligung an einer Personengesellschaft (§ 23 Abs. 1 Satz 4 EStG)
  • Die Veräußerung von Kryptowährungen
  • Aktuelle Rechtsprechung des BFH und der Finanzgerichte

Tipp: Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot für weitere Interessenten in Ihrer Kanzlei!
Das erwartet Sie...
Um Inhalte von Youtube anzuzeigen, klicken Sie bitte hier.Mit dem Laden des Videos willigen Sie einer Verarbeitung Ihrer Daten durch Youtube und zur Übermittlung Ihrer in Drittstaaten ein. Sie können Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung und – übermittlung jederzeit widerrufen. Weitere Details, auch zum Risiko der Datenübermittlung in Drittstaaten, finden Sie in unseren Datenschutzinformationen.
Veranstaltungsart
225,00 €
Preis zzgl. 19% USt.
Zielgruppe
Steuerberater*innen und StB-Mitarbeiter*innen
Ansprechpartner*in
image
Marina Schmitz
schmitz@ifu-institut.de
0228 52000-33

Alternative Artikel