Menü
Bereits seit 2007 arbeiten der Bund und die Länder an der Entwicklung und Einführung einer einheitlichen, leistungsfähigen und modernen Steuer-IT. Dieses Vorhaben ist weit gediehen und spiegelt sich in Themen wie E-Bilanz, E.G+V etc. Unternehmen sind heute verpflichtet, Ihre Geschäftsprozesse und die damit einhergehenden IT-Systeme gegenüber der Finanzverwaltung schlüssig zu dokumentieren. In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie dies erfolgen kann. Zusatzeffekt, Sie lernen die Vorgehensweise einer betriebswirtschaftlichen Geschäftsprozessanalyse und erhalten Einblicke, wie IT in Unternehmen verständlich abgebildet werden kann.
Bereiche dieser Vorgehensweise sind:
  • Fach- und Geschäftskonzepte in Unternehmen
  • Damit verbundene Datenverarbeitungskonzepte
  • Einblicke in ein Internes Kontrollsystem und das Qualitätsmanagement
  • Verfahrensdokumentation der Unternehmensdaten
  • Verfahrensdokumentation der Dokumenten- und Belegablage
  • Verfahrensdokumentation der Fakturierung
  • Verfahrensdokumentation von Kassensystemen
  • Verfahrensdokumentation Warenwirtschaft

Unser E-Learning bietet Ihnen die Möglichkeit, sich effizient, komfortabel und interaktiv fortzubilden und dabei Ort und Zeitpunkt frei zu wählen! Ohne Anreisezeiten – ohne Zusatzkosten! Aber mit praktikabler Lernerfolgskontrolle!
Tipp: Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot für weitere Interessenten in Ihrer Kanzlei!


 

Veranstaltungsart

315,00 €
Preis zzgl. 19% USt.

Zielgruppe

Steuerberater*innen und StB-Mitarbeiter*innen

Ansprechpartner*in

Marina Schmitz
schmitz@ifu-institut.de
0228-5200033
Veranstaltung weiterempfehlen