Menü

+++ Inkl. der Folgen des Wachstumschancengesetzes +++

 

 

In diesem Seminar stellen wir Ihnen alle wichtigen Neuerungen aus Gesetzgebung, Rechtsprechung und Verwaltung für die Lohnsteuer und Sozialversicherung praxisgerecht vor und erörtern neuralgische Problembereiche wie beispielsweise die E-Mobilität und Mini-Jobs in 2024. Zudem beschäftigen sich unsere Referenten mit aktuellen Problemfällen aus Betriebsprüfungen.


 

Themenschwerpunkte: 
 

  • Alle wichtigen Neuerungen 2024 aus Gesetzgebung, Rechtsprechung und Verwaltung für die Lohnsteuer und Sozialversicherung
  • E-Mobilität – Alle Fördermöglichkeiten mit Buchungsvorschlägen und aktuellen Anforderungen für die Förderung
  • Das Elektrofahrrad: Zusätzlich oder gegen Entgeltumwandlung? – Besonderes Problem: Übereignung an den Arbeitnehmer
  • Mini-Jobs 2024 unter Berücksichtigung des neuen Mindestlohns, Auswirkungen auf den Übergangsbereich (Gleitzone) einschließlich der aktuellen Geringfügigkeitsrichtlinien der Sozialversicherung
  • Die Folgen des Wachstumschancengesetzes
  • Problemfälle aus Betriebsprüfungen
Veranstaltungsart
Termine
295,00
p.P.
Zzgl. USt.
Referent*in
image
Heinz Rüdiger Seidel (Steuerberater, Dipl.-Betriebswirt)
image
Pascal Wiedemann (Spezialist für Lohngestaltung und Lohnbuchhaltung)
Ansprechpartner*in
image
Svenja Jamann
jamann@ifu-institut.de
0228 52000-45
Veranstaltungsort
Zielgruppe
Steuerberater-Mitarbeiter*innen
Steuerberater*innen und StB-Mitarbeiter*innen