MenĂŒ

Die Kenntnis von Grundlagen des Zollrechts sowie der Schnittstellen zwischen (Einfuhr-)Umsatzsteuer und Zoll führt zu einem erheblichen Mehrwert in der steuerlichen Beratung. Im grenzüberschreitenden Warenverkehr ist neben dem Umsatzsteuerrecht auch das Zollrecht zu beachten. Sie erhalten in dem Webinar einen praxisnahen Überblick, insbesondere zu den Schnittstellen Umsatzsteuer und Zoll. Mit diesen Kenntnissen lassen sich Fehler vermeiden und Kosten reduzieren.


Themenschwerpunkte

  • Grundlagen des Zollrechts sowie der Schnittstellen zwischen Umsatzsteuer und Zoll
  • Einfuhrumsatzsteuer und Vorsteuerabzug
  • Zollverfahren
  • Ein- und Ausfuhren sowie weitere Umsatzsteuerbefreiungen
  • Riehengeschäfte mit Drittlandsbezug
  • Bewilligungen im Zollrecht (u.a. Zahlungsaufschub)
  • Gestaltungen
  • Aktuelle Rechtsprechung

 

Termine
275,00 €
p.P.
Zzgl. USt.
Referent*in
image
Carsten Timm (Steuerberater, Rechtsanwalt, Dipl. Finanzwirt)
Ansprechpartner*in
image
Tanja Bach
bach@ifu-institut.de
0228 52000-13
Veranstaltungsort
Zielgruppe
Steuerberater*innen
Steuerberater-Mitarbeiter*innen
RechtsanwÀlte/*innen und Steuerberater*innen
Steuerberater*innen und StB-Mitarbeiter*innen