Menü

Für die sorgfältige Vorbereitung von Jahresabschlüssen durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist es unerlässlich, eine ganze Reihe von Konten abzustimmen, USt- und VoSt-Verprobungen durchzuführen und ausgewählte Posten bzw. Bewertungen genau zu prüfen. In diesem Seminar erhalten die Teilnehmenden eine praxiserprobte „Prüf-Checkliste“ für diese Tätigkeit an die Hand, mit der Steuerberater Heinz Rüdiger Seidel die durchzuführenden Prüfungs- und Abstimmungsmaßnahmen eingehend erläutert.

 

Themenschwerpunkte 

  • Die Auswirkungen des Wachstumschancengesetzes
  • Von der Summen- und Saldenliste über die USt- und Vorsteuer-Verprobung bis zum Konto „Durchlaufende Posten“ und aktive Rechnungsabgrenzung
  • Abstimmung der Steuerzahlungen
  • Verrechnungskonto „Gesellschafter“ bzw. „Gesellschafter-Geschäftsführer“
  • Einlagen und Entnahmen
  • Verbindlichkeitenspiegel
  • Aktivierungspflicht von „Instandhaltungsaufwand“
  • Leasingaufwand – Aktivierung?
  • Verpflegungsmehraufwand und Fahrten zwischen Wohnung und erster Betriebsstätte
  • Komplex „Elektromobilität“
  • Degressive Abschreibung
  • u.v.a.m
Veranstaltungsart
Termine
225,00
p.P.
Zzgl. USt.
Referent*in
image
Heinz Rüdiger Seidel (Steuerberater, Dipl.-Betriebswirt)
Ansprechpartner*in
image
Svenja Jamann
jamann@ifu-institut.de
0228 52000-45
Veranstaltungsort
Zielgruppe
Steuerberater-Mitarbeiter*innen
Steuerberater*innen und StB-Mitarbeiter*innen

Alternative Artikel