Menü

Die lohnsteuerrechtliche Behandlung der Elektromobilität stellt Mitarbeitende häufig vor größere Herausforderungen und Probleme, da die Facetten dieses Themas ungemein vielfältig sind. In diesem Seminar nimmt sich Dipl.-Finanzwirt Leonard Dorn der Problematik an und sorgt für Aufklärung!

 

 

Themenschwerpunkte:
 

  • Was sind überhaupt Elektrofahrzeuge?
  • Elektromobilität im Rahmen der Dienstwagennutzung (sowohl bei der Bruttolistenmethode als auch der Fahrtenbuchmethode)
    • Anwendung bei rein elektrischen Dienstwagen
    • Anwendungsregelungen bei Hybridelektrofahrzeugen
    • Besonderheiten bei der Pauschalierung der Fahrten zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsstätte
  • Auslagenersatz im Rahmen der Elektromobilität
    • Pauschale Erstattung
    • Einzelabrechnung
    • Besonderheit: Arbeitnehmer mit einer Photovoltaikanlage
  • Incentives im Zusammenhang mit der Elektromobilität
    • Steuerfreie Erstattung des Ladestroms
    • Steuerfreie Überlassung einer Ladevorrichtung
    • Pauschalierung einer Ladevorrichtung oder laufender Kosten einer Ladestation
  • Fahrradgestellung in der Abrechnung
  • Elektromobilität im Lichte des UStG
Veranstaltungsart
Termine
225,00
p.P.
Zzgl. USt.
Referent*in
image
Leonard Dorn (Dipl. Finanzwirt)
Ansprechpartner*in
image
Svenja Jamann
jamann@ifu-institut.de
0228 52000-45
Veranstaltungsort
Zielgruppe
Steuerberater-Mitarbeitende
Mitarbeitende
Steuerberater/innen und StB-Mitarbeitende