Menü

 

„DIE“ Rechtsform bei den steuerbegünstigten Körperschaften ist immer noch der Verein. Die Vorzüge und der Nutzen dieser Rechtsform finden jedoch insbesondere bei wirtschaftlichen Betätigungen schnell ihre Grenzen. Eine attraktive Rechtsformalternative bietet sich hier in Form der gGmbH an.

 

Worauf bei einer gGmbH besonders zu achten ist, in welchen Fällen diese Rechtsform sich als echte Alternative zu oder auch zusätzlich zum Verein oder der Stiftung eignet, zeigt dieses Webinar dezidiert und praxisgerecht auf. Dabei werden insbesondere auch Gestaltungstipps zu den erforderlichen Satzungsformulierungen gegeben und Checklisten für die rechtssichere Gründung einer gGmbH bereitgestellt.

 

Themenschwerpunkte:
 

  • Der notwendige Überblick über die steuerbegünstigten Rechtsformen
  • In welchen Fällen kommt die gGmbH als Rechtsformalternative zu oder zusätzlich zum Verein oder zur Stiftung in Betracht?
  • Rechtliche und organisatorische Grundlagen zur Gründung der gGmbH
  • Hinweise und Gestaltungstipps zur Satzungsformulierung
  • Checklisten für die rechtssichere Gründung einer gGmbH
Veranstaltungsart
Termine
245,00
p.P.
Zzgl. USt.
Referent*in
image
Michael Röcken (Rechtsanwalt, Spezialist für Vereins- und Stiftungsrecht)
Ansprechpartner*in
image
Tanja Bach
bach@ifu-institut.de
0228 52000-13
Veranstaltungsort
Zielgruppe
Steuerberater*innen
Rechtsanwälte/*innen und Steuerberater*innen
Steuerberater*innen und StB-Mitarbeiter*innen
Rechtsanwälte

Alternative Artikel