Menü

 


Um gute Mitarbeitende für Unternehmen zu gewinnen bzw. verdiente Kräfte langfristig zu binden, kommt es für Arbeitgeber heutzutage entscheidend darauf an, neben einem interessanten Arbeitsumfeld, einer abwechslungsreichen Tätigkeit und einem angemessenen Gehalt auch attraktive Mitarbeitenden-Benefits zu bieten.    

Welche Möglichkeiten New Pay jetzt eröffnet und welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, damit die modernen Mitarbeitenden-Benefits steuergünstig abgerechnet werden können, erläutert Dipl.-Finanzwirt Leonard Dorn in diesem Seminar. Zudem erhalten Sie von ihm konkrete Gestaltungstipps und Hinweise auf potenzielle Stolperfallen – auch anhand praktischer Fallbeispiele.  

 

Themenschwerpunkte

  • Welche Möglichkeiten von Mitarbeitenden-Benefits und New Pay gibt es aktuell?
  • Wie sind die einzelnen Benefits bei der Lohnabrechnung zu berücksichtigen und welche Voraussetzungen müssen für den Erhalt der Steuervergünstigungen erfüllt sein?
  • Konkrete Betrachtung der Mitarbeitenden-Benefits:
    • Betriebliche Altersversorgung
    • Sachbezüge / Aufmerksamkeiten
    • Jobrad und Jobticket
    • Fahrtkostenzuschuss und Essenszuschuss
  • Tipps, Empfehlungen, Stolperfallen und praktische Fallbeispiele zu Mitarbeitenden-Benefits
Veranstaltungsart
Termine
245,00
p.P.
Zzgl. USt.
Referent*in
image
Leonard Dorn (Dipl. Finanzwirt)
Ansprechpartner*in
image
Svenja Jamann
jamann@ifu-institut.de
0228 52000-45
Veranstaltungsort
Zielgruppe
Steuerberater-Mitarbeitende
Mitarbeitende
Steuerberater/innen und StB-Mitarbeitende