Menü


 

Das Seminar vermittelt das grundlegende umsatzsteuerliche Basiswissen, angefangen von der Unternehmereigenschaft, der Steuerbarkeit von Umsätzen über Steuerbefreiungen/Steuerpflicht, die Bemessungsgrundlage und die Steuerschuldnerschaft bis hin zum Vorsteuerabzug. Neben den verschiedenen Besteuerungsformen wirft Steuerberater Torsten Krause dann noch einen Blick auf den grenzüberschreitenden Warenverkehr und erläutert in diesem Zusammenhang wichtige Besonderheiten für die tägliche Praxis.



Themenschwerpunkte: 
 

  • Steuerbarkeit von Umsätzen und Unternehmereigenschaft
  • Steuerbefreiungen, Bemessungsgrundlage, Entstehung der Steuer und Steuerschuldnerschaft
  • Vorsteuerabzug und Berichtigung des Vorsteuerabzugs
  • Besteuerungsformen und -arten, Besonderheiten
  • Aktuelle Rechtsänderungen sowie Rechtsprechungshinweise
  • Der grenzüberschreitende Warenverkehr: Innergemeinschaftliche Lieferungen und Ausfuhrlieferungen, Einfuhrtatbestände, innergemeinschaftliche Erwerbsvorgänge, Reihengeschäfte, innergemeinschaftliche Dreiecksgeschäfte
Termine
280,00
p.P.
Zzgl. USt.
Referent*in
image
Torsten Krause (Steuerberater, Dipl.-Finanzwirt)
Ansprechpartner*in
image
Svenja Jamann
jamann@ifu-institut.de
0228 52000-45
Veranstaltungsort
Zielgruppe
Steuerberater-Mitarbeiter*innen
Steuerberater*innen und StB-Mitarbeiter*innen